Caroussel (*)

Über Dresden könnte man so viel schreiben. Die Stadt ist reich an Kunst und Kultur in barocker Kulisse. Frauenkirche oder Semperoper, die Staatlichen Kunstsammlungen oder das reizvolle Elbtal. Doch unser Interesse gilt, wie könnte es für Foodblogger auch anders sein, dem Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais mit seinem Gourmet-Restaurant Caroussel. Küchenchef ist Benjamin Biedlingmaier, […]

mehr lesen

Frühsammers Restaurant (*)

Das spanische Hofzeremoniell war ziemlich kompliziert in seiner Gesamtheit von Ritualen und feierlichen Handlungen. Es wurde im 15. Jahrhundert entwickelt und verbreitete sich rasch. Es ging dabei mehr oder weniger darum, die damaligen Eliten in ein hierarchisches Herrschaftssystem einzubinden. Um die komplizierten Benimm- und Verhaltensregeln zu erlernen, bediente man sich eines Spickzettels. Diese inhaltlichen Informationen […]

mehr lesen

Frühsammers Restaurant (*)

Der Einstieg in einen Bericht über gutes Essen bei einem Restaurantbesuch beginnt regelmäßig mit einem Überblick über den Werdegang des Koches. In diesem Falle handelt es sich um eine Köchin: Sonja Frühsammer, Berlins einzige Sterneköchin. Hier können wir uns getrost eine lange Einleitung ersparen, da Sonja Frühsammers Lebensgeschichte hinlänglich bekannt ist und wir schon häufiger […]

mehr lesen

Nobelhart&Schmutzig (*) Wine & Dine

Natürlich besucht man ein Sternerestaurant der Speisen wegen. Oder besucht man ein Sternerestaurant der Getränke wegen? Nein, Essen. Es geht immer um Essen. Die Ausnahme der Regel bildet unser erneuter Besuch im Berliner Nobelhart&Schmutzig. Und wo wir gerade über Ausnahmen reden. Ein Michelinstern wird immer für ein Restaurant vergeben, nicht für den Koch. Es gibt […]

mehr lesen

Richard (*)

Die zuletzt von mir aufgesuchten Restaurants weisen eine interessante Gemeinsamkeit auf. Alle wurden im November 2015 vom Hotel- und Restaurantführer eines bekannten französischen Reifenherstellers ausgezeichnet und damit einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt. Mit der Auszeichnung durch einen oder mehrere Sterne des Guide Michelin scheint ein weit sichtbares Licht über den Restaurants aufzuleuchten, welches den Schritt umherziehender […]

mehr lesen

Bieberbau (*)

Der Guide Michelin 2016 hat im November letzten Jahres mit der Zuerkennung eines Michelinsternes dem Berliner Restaurant Bieberbau Anerkennung und Würdigung gezollt. In einer ruhigen Wohngegend in Berlin-Wilmersdorf kocht Stephan Garkisch für eine kulinarisch interessierte Fangemeinde groß auf. Das Haus wurde 1894 vom Stuckateurmeister und Bildhauer Richard Bieber gestaltet und nach Zerstörung im Krieg wieder […]

mehr lesen

Nobelhart & Schmutzig (*)

Der Gourmet von heute möchte nicht nur sehr gut speisen und aus interessanter Weinkarte Neuentdeckungen erkunden. Er ist vor allen Dingen offen für neue Konzepte und zwanglose Restaurants. Er sucht nicht weniger als das Restaurant der Zukunft, regionale und saisonale Produkte, eine gemütliche Atmosphäre und große Löcher sollte das alles auch nicht in den klammen […]

mehr lesen

Bandol sur Mer (*)

Der kürzlich erschienene Restaurantführer Michelin Deutschland 2016 hat einige „Überraschungen“ bereitgehalten. Dazu gehört auch das „Bandol sur Mer“ in der Berliner Torstraße. Doch worin liegt die „Überraschung“? Die Antwort auf diese Frage müssen wir wohl im Ambiente suchen. Damit begeben wir uns auf ein Feld, welches mit Essen nichts zu tun hat. Oder etwa doch? […]

mehr lesen

Cinco by Paco Perez (*)

Der Katalane Paco Pérez ist ein recht erfolgreicher, in Deutschland jedoch nicht so sehr bekannter Koch. In dem im Berliner Diplomatenvierten gelegenen Hotel „Das Stue“ zeichnet er für das Restaurant „5 (Cinco) – by Paco Pérez“ verantwortlich ohne jedoch am Herd zu stehen. Es ist nicht unüblich, dass überaus erfolgreiche Köche weitere Restaurants eröffnen und […]

mehr lesen

Skykitchen (*)

Mehr als zwei Jahre sind vergangen seit wir das Restaurant a.choice im „andel´s Hotel“ in Berlin besucht haben. Es ist höchste Zeit für ein Update. Die damals nette Diskussion zu den Stadtbezirken möchte ich diesmal nicht wiederholen. Sie finden Hotel und Restaurant in der Landsberger Allee 106, 10369 Berlin. Das früher etwas schmucklose Restaurant ist […]

mehr lesen