Restaurant Überfahrt (***)

Es ist nun schon ein Weilchen her, dass wir in Rottach-Egern unterwegs waren. Genauer gesagt war es im Jahr 2013. Wir hatten Michael Fell einen Besuch abgestattet und dem One-Hit-Wonder „Lois“. Höhepunkt sollte damals das Restaurant Überfahrt im gleichnamigen Seehotel sein. Die Küche ist mir noch in Erinnerung, auch wenn ich damals, trotz klarer Handschrift […]

mehr lesen

Interview mit Jana Schellenberg

Im April 2011 hat Jana Schellenberg die Verantwortung als Sommelière im Restaurant Caroussel in Dresden übernommen. Die gebürtige Dresdnerin absolvierte zunächst eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau, sammelte erste Hotelerfahrungen und erwarb im Jahr 2000 das Zertifikat als Sommelière. Wir hatten vor unserem Restaurantbesuch Gelegenheit mit Jana Schellenberg das folgende Interview zu führen. Bernhard Steinmann (B.St.): Sie […]

mehr lesen

Caroussel (*)

Über Dresden könnte man so viel schreiben. Die Stadt ist reich an Kunst und Kultur in barocker Kulisse. Frauenkirche oder Semperoper, die Staatlichen Kunstsammlungen oder das reizvolle Elbtal. Doch unser Interesse gilt, wie könnte es für Foodblogger auch anders sein, dem Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais mit seinem Gourmet-Restaurant Caroussel. Küchenchef ist Benjamin Biedlingmaier, […]

mehr lesen

Interview mit Benjamin Biedlingmaier

Küchenchef des Dresdner Sternerestaurants Caroussel im Hotel Bülow Palais ist Benjamin Biedlingmaier. Nach seiner Ausbildung und lehrreichen Jahren in verschiedenen Restaurants übernahm er dort im Jahr 2013 die Verantwortung als Küchenchef. Bevor wir seine kulinarischen Leistungen bei einem Abendessen erleben konnten, führte er mit uns das nachfolgende Interview. Bernhard Steinmann (B.St.): Das Hotel Bülow Palais […]

mehr lesen

L’Auberge du Pont de Collonges (***)

Von Megève führt unser Weg nach Lyon. Erstes Ziel soll das legendäre Dreisternerestaurant des Grandseigneurs der Grande Cuisine sein, das Restaurant von Paul Bocuse, die L’Auberge du Pont de Collonges. Bocuse muss häufig als Schöpfer und bekanntester Vertreter der Nouvelle Cuisine herhalten, doch gebührt diese Ehre, meiner Meinung nach, eher Michel Guérard und Ferdinand Point. […]

mehr lesen

Donnafugata und Tim Raue (**)

„Tim Raue liebt Sizilien, seine kulinarischen Traditionen und seine Weine.“ So stand es in der Einladung zum Donnafugata Tasting und Dinner im Restaurant Tim Raue in Berlin. Raue, den ich irgendwie in Asien angekommen sah, hat also eine Affinität für Sizilien und die dortigen Weine. Man lernt halt nie aus. Natürlich war ich neugierig und […]

mehr lesen

Flocons Village

Im Stadtzentrum von Megève befindet sich das Bistro von Kristine und Emmanuel Renaut. Dort wurde vor ca. 20 Jahren die Basis zur Selbstständigkeit gelegt. Das Bistro „Flocons Village“ bietet eine regionale, einfache und dennoch geschmackvolle Küche an und ist überdies mit einem Bip Gourmand ausgezeichnet worden. Das Interieur ist mit rustikal umfassend beschrieben. Eben ein […]

mehr lesen

Flocons de Sel (***)

Es ist schon ein Weilchen her, dass die internationale High Society das Örtchen Megève in den Hochsavoyer Alpen entdeckt hat. Etwa im Jahr 1913 etablierte sich der beliebte Wintersport auch in dieser Ecke der Alpen. 1921 eröffnete Maurice de Rothschild ein Luxushotel, nachdem er sich anscheinend in St. Moritz nicht mehr wohl fühlte oder einfach […]

mehr lesen

Chefdays Deutschland 2017

Das Warten hat ein Ende. Am Vormittag starteten die Chefdays 2017 erstmals in Berlin. Das kulinarische Networking mit einen einzigartigem Programm hat Rolling Pin CEO und Founder Jürgen Pichler nach Berlin exportiert. Wie er mir in einem Gespräch versichert hat, soll es nicht bei einem einmaligen Ereignis bleiben. Deutschlands neuestes Foodsymposium präsentiert Vorträge und Cooking-Demonstrations […]

mehr lesen

Chez Georges

Auf der diesjährigen Reise nach Frankreich haben wir in Achern, etwa 18 Kilometern südwestlich von Baden-Baden gelegen, einen Boxenstopp eingelegt. Wir wollten an diesem Tag nicht noch weitere Kilometer hinter uns bringen und suchten eine Übernachtungsmöglichkeit und eine gute Gelegenheit für ein Abendessen. Der Schwarzwälder Hof in Achern, geführt von seinem Inhaber Jean-Georges Friedmann, schien […]

mehr lesen