Restaurant „Schwein“ Update

Über das Restaurant „Schwein“ in Berlin habe ich erst kürzlich berichtet.

Spontan besuchten wir erneut das Charlottenburger Restaurant. Die Speisekarte hatte gerade gewechselt und so verbrachten wir einen wundervollen Abend mit herrlichen Speisen.

Ein Smartphone gehört ja mittlerweile zur Grundausstattung und so habe ich schnell ein paar Fotos gemacht, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte.

Unsere Auswahl für diesen Abend:

Rindertatar, Frühlingslauch, eingelegte Gemüse

Burrata, Fenchel Tomate

Weideschwein, Bohne, Birne

Fang des Tages, Erbse, Zwiebel (Bernsteinmakrele)

Erdbeeren, Cheesecake, Basilikum

Schokomousse, Passionsfrucht, Koriander

Vielen Dank Christopher Kümper, David Monnie, Emmanuel Rosier und Team für einen tollen Abend.

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen