studio Tim Raue

Mit dem „studio TIM RAUE“ eröffnete der bekannte Berliner Koch Tim Raue in der letzten Woche sein mittlerweile viertes Restaurant in der Hauptstadt. Nur für diejenigen Leserinnen und Leser, denen Tim Raue noch gänzlich unbekannt ist, (gibt es diese tatsächlich?) erwähne ich seine weiteren Engagements: Sra Bua by Tim Raue im Hotel Adlon Kempinski, La […]

mehr lesen

Brasserie Lamazère

Spekulatius, Vanillekipferl, Früchtebrot, Zimtsterne, Christstollen, Lebkuchen, die Vorweihnachtszeit ist schon eine große kulinarische Herausforderung. Es wird Zeit, abzuschalten und ein Kontrastprogramm laufen zu lassen. Berlin bietet genug Alternativen und so entscheiden wir uns für die Brasserie Lamazère, kürzlich mit einem Bib-Gourmand versehen und am Stuttgarter Platz (Stutti) verortet. Hier in Charlottenburg macht man nicht so […]

mehr lesen

Jungbluth

Berlin ist auch kulinarisch jederzeit eine Reise wert. Für jeden Geschmack ist etwas dabei. Die sogenannten Sternerestaurants fest im Blick, soll aber auch anderen engagierten und kreativen Köchen Beachtung geschenkt werden. Man weiß ja nie, was die Zukunft noch bereit hält. Von den sieben unbesternten Berliner Restaurants, die ich Ihnen in diesem Blog bisher vorgestellt […]

mehr lesen

Markus Semmler – Das Restaurant

Berlin hat mittlerweile ein stattliches Angebot an Restaurants im Sternebereich. Viele davon habe ich Ihnen auf dieser Seite bereits vorgestellt. Doch klassische Kochkunst oder kreative Avantgarde findet man auch anderswo, man muss nur genau hinsehen. In der Sächsischen Straße in Charlottenburg ist das Restaurant von Markus Semmler beheimatet. Semmler ist in Berlin kein Unbekannter. 1996 […]

mehr lesen

herz&niere

Fang nie an aufzuhören, hör nie auf anzufangen! (Marcus Tullius Cicero, römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph) Ein neuer Anfang. Christoph Hauser wagt ihn. Er war Küchenchef im „3 minutes sur Mer“ in Berlin und davor tätig in der Rutz Weinbar, Berlin und der Villa Rothschild, Königstein. Ende Mai 2014 wird alles auf Anfang gestellt. […]

mehr lesen

Glass

“Nichts ist so beständig wie der Wandel” (Heraklit von Ephesus). Dieses Zitat drängt sich einem förmlich auf wenn man auf die Veränderungen in Berlin schaut. Überall wird gebaut, eröffnen Restaurant während andere schließen. Hier noch einen Überblick zu behalten ist eine Herkulesaufgabe. Im letzten Monat eröffnete in der Uhlandstraße 195 ein weiteres Restaurant. Glass. Sicher […]

mehr lesen

a.choice

Berlin meint es gut mit den Gourmets. Eine illustre Reihe sogenannter Sternerestaurants mit unterschiedlichen Ausprägungen, Angeboten und Stilrichtungen verwöhnen den Gast auf vorzügliche Art und Weise. Sie stehen im Scheinwerferlicht, ihnen gehört die volle Aufmerksamkeit, sowohl die der Medien als auch die der Gäste.

mehr lesen

Les Solistes by Pierre Gagnaire

Die mit großer Spannung erwartete Eröffnung des Hotels Waldorf Astoria Berlin liegt nun hinter uns. Am 10. Januar 2013 öffnete zudem auch das Gourmetrestaurant Les Solistes by Pierre Gagnaire in der Belle Etage des Hauses seine Pforten.

mehr lesen

Winzerstammtisch bei Frühsammers

Sonja und Peter Frühsammer luden zum Winzerstammtisch ein und viele kamen. Diesmal im Mittelpunkt Daniel Vollenweider, ein Schweizer, der an der Mosel, genau genommen in Traben-Trarbach, seinen Traum vom eigenen Weingut wahr gemacht und sich dem Riesling zugewandt hat. Er stellte einige seiner Weine vor und wusste Interessantes darüber zu berichten. Sonja Frühsammer sorgte bei […]

mehr lesen

Lochner

Kulinarisch hat Berlin in den letzten Jahren durch innovative und kreative Küchenchefs an Bedeutung gewonnen. Die Aufwertung und Anerkennung durch diverse Restaurantführer sind hierfür ausreichender Beleg. Jahr für Jahr erstrahlen neue Sterne am Gourmethimmel. Sie erhalten die ungeteilte Aufmerksamkeit von Gourmets und Medien, verstellen dabei jedoch, wenn auch unbeabsichtigt, den Blick auf eine Reihe begabter, […]

mehr lesen