Interview mit Erika Bergheim

Erika Bergheim ist bereits seit 1997 durchgehend im Schlosshotel Hugenpoet tätig. Sie erkochte über mehrere Jahre einen Michelinstern im Restaurant „Nero“ und später im Restaurant „Laurushaus“. Bei meinem Besuch im Schlosshotel Hugenpoet hatte ich das Vergnügen das nachfolgende Interview mit der engagierten Küchenchefin zu führen: Bernhard Steinmann (B.St.): Mit Erscheinen des Guide Michelin 2018 wurde […]

mehr lesen

Laurushaus (*)

Zum Schlosshotel Hugenpoet habe ich bereits einen Hotelbericht und zwei Interviews veröffentlicht. Fehlt also noch der Restaurantbericht und ein Interview mit Erika Bergheim, der Küchenchefin des Laurushauses. Ihre Ausbildung absolvierte Erika Bergheim in Essen. Weitere Erfahrungen sammelte sie u.a. bei Lothar Eiermann in Friedrichsruhe und in den USA. Das Laurushaus wurde Ende 2017 in Potsdam […]

mehr lesen

Interview mit Carla Veenstra

Bei den Küchenchefs in der gehobenen Gastronomie sind Frauen stark unterrepräsentiert. Im Gegensatz dazu stehen die Restaurantleitungen und Sommeliers. Immer mehr Frauen ergreifen den Beruf der Sommelière. Im Laurushaus, dem Sternerestaurant des Schlosshotels Hugenpoet finden wir eine Küchenchefin und eine Sommelière. Es ist kein leichtes Unterfangen zwischen Speisen und Weinen eine nahezu vollendete Harmonie herzustellen. […]

mehr lesen

theNOname

Kürzlich habe ich das Charlottenburger Restaurant „Cell“ vorgestellt und nun kann ich von einer weiteren Neueröffnung in Berlin berichten. In der historischen Spandauer Vorstadt, genauer gesagt in der Oranienburger Straße in Berlins Mitte, eröffnete kürzlich das Restaurant „theNOname“.  Die Oranienburger Straße verbindet den Hackeschen Markt mit der Friedrichstraße. Die Gegend ist recht wuselig und laut, […]

mehr lesen

Interview mit Vivian-Jessica Schiller

Die Vorzüge des Schlosshotels Hugenpoet habe ich bereits an gleicher Stelle hinreichend beschrieben. Geleitet wird das Hotel von Vivian-Jessica Schiller, die mir das nachfolgende Interview gewährt hat. Interessant finde ich die Tatsache, dass Frau Schiller in vielen Jahren der Zugehörigkeit zum Hotel, eine Reihe von Stationen durchlaufen hat und daher genau weiß, wie die Mitarbeiter […]

mehr lesen

Feine Privathotels (Teil 4) Schlosshotel Hugenpoet

Diesmal führte unser Weg nach Essen. Eine Stadt mit fast 600.000 Einwohnern. Wie kaum eine andere Gegend in Deutschland hat das Gebiet zwischen Rhein und Ruhr einen tiefgreifenden Struktur- und Imagewandel erlebt. Essen ist ein Medien-, Handels- und Dienstleistungszentrum sowie Hightechmetropole in den Bereichen Energie und Medizin. Doch davon haben wir nicht viel gesehen, denn […]

mehr lesen

Restaurant 360 Grad (*) März 2019

Erneut machen wir in Limburg an der Lahn, einer hessischen Kleinstadt mit ca. 35.000 Einwohnern, Rast. Die Spuren einer ersten Besiedlung des Limburger Raumes gehen bis ca. 5.000 Jahre v. Chr. zurück. In den letzten Jahren fand Limburg landesweite Beachtung durch den Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst oder durch eine engagierte Veganerin, die es schaffte, das […]

mehr lesen

Restaurant Ernst (*)

Außergewöhnlich. Ehrgeizig. Durchdacht. Tja, so könnte der kürzeste Restaurantbericht über das Berliner „Ernst“ aussehen.  Das ist aber längst nicht alles. Das Zauberwort lautet: Überzeugung. Dylan Watson-Brawn ist überzeugt. Von seiner Arbeit. Von dem was er macht. Er glaubt fest daran. Und wenn auch wir überzeugt sind, dann haben wir ihn verstanden. Doch was, wenn nicht? Der […]

mehr lesen

Michelin Deutschland 2019

Die neueste Ausgabe des Guide Michelin für Frankreich, die erste unter dem neuen Chef Gwendal Poullennec, hat enorme Aufmerksamkeit erregt. Die Abwertung von Restaurants mit drei Michelinsternen hat dem Guide reichlich Kritik eingebracht. Von mangelhafter Balance war gar die Rede. Natürlich wurde auch der schon etwas ältere Vorwurf hervorgekramt, dass der Michelin kulinarische Trends in […]

mehr lesen

Restaurant Cell

—Bilder anklicken, um sie zu vergrößern— Man hört oft, dass Berlin eine magische Anziehungskraft auf kreative Menschen hat. Auch der russische Küchenchef Evgeny Vikentev kann sich anscheinend dieser Kraft nicht entziehen.Vikentev war kürzlich noch den meisten Berlinern unbekannt, doch die Nachricht, dass er in St. Petersburg ein renommiertes Spitzenrestaurant, das Hamlet & Jacks sowie eine […]

mehr lesen