Golvet (*)

In Kürze erscheint hier der Bericht zum Besuch des Restaurants GOLVET in Berlin.

mehr lesen

L’assiette Champenoise (***)

Unsere diesjährige Frankreichreise beendeten wir in Reims. Genauer gesagt, waren wir in Tinqueux, einer Gemeinde mit ca. 10.000 Einwohnern im Arrondissement Reims. Wir wollten unbedingt einmal das L’assiette Champenoise besuchen, das seit 2014 mit drei Michelinsternen ausgezeichnet wird. Den Testern gefiel besonders die kreative und moderne Küche des Chefkochs Arnaud Lallement, der bereits vom Restaurantführer […]

mehr lesen

eat! berlin 2018

An dieser Stelle wollte ich eigentlich von der Pressepräsentation des Feinschmeckerfestivals eat! berlin 2018 berichten, die am 28. November 2017 in Berlin stattgefunden hat. Doch warum so viel Mühe mit dem Entwurf eines Textes, wenn die Pressestelle von eat! berlin eine informative Pressemeldung herausgibt. Hier also der Pressetext, angereichert mit von mir aufgenommen Fotos. „Vom […]

mehr lesen

Guide Michelin Deutschland 2018

Deutschland scheint sich im schmuddeligen Spätherbst nach Jamaika zu sehnen. Nein, gemeint ist nicht der Inselstaat in der Karibik, sondern die Farbzusammenstellung der dortigen Flagge, die stellvertretend die derzeit sondierenden Wahlgewinner bezeichnet. Der Deutsche hats halt mit einfachen Beispielen. Und so sondieren sie durch die Berliner Nächte, auf der Suche nach Kompromissen, die aus vielen […]

mehr lesen

Lameloise (***)

Die Suche nach gutem Essen und tollem Wein führt in Frankreich nahezu zwangsläufig in die abwechslungsreiche Landschaft des Burgund. Die Gastronomie ist hervorragend und so verwundert es nicht, dass neben kleinen familiären Restaurants und Bistros auch so manches Sternerestaurant zu finden ist. Natürlich müssen wir beim Stichwort Burgund über Wein reden. Ich bin sicher, dass […]

mehr lesen

Le Neuvième Art (**)

Es war unser freier Abend in Lyon, für den wir nichts geplant hatten. Da wir jedoch ein bisschen was knabbern mussten, fragten wir kurzfristig im Restaurant Le Neuvième Art an und konnten noch einen Tisch ergattern. Das Restaurant ist modern eingerichtet, nicht sehr groß und voll besetzt. Christophe Roure eröffnete es gemeinsam mit seiner Frau […]

mehr lesen

Restaurant Überfahrt (***)

Es ist nun schon ein Weilchen her, dass wir in Rottach-Egern unterwegs waren. Genauer gesagt war es im Jahr 2013. Wir hatten Michael Fell einen Besuch abgestattet und dem One-Hit-Wonder „Lois“. Höhepunkt sollte damals das Restaurant Überfahrt im gleichnamigen Seehotel sein. Die Küche ist mir noch in Erinnerung, auch wenn ich damals, trotz klarer Handschrift […]

mehr lesen

Interview mit Jana Schellenberg

Im April 2011 hat Jana Schellenberg die Verantwortung als Sommelière im Restaurant Caroussel in Dresden übernommen. Die gebürtige Dresdnerin absolvierte zunächst eine Ausbildung zur Restaurantfachfrau, sammelte erste Hotelerfahrungen und erwarb im Jahr 2000 das Zertifikat als Sommelière. Wir hatten vor unserem Restaurantbesuch Gelegenheit mit Jana Schellenberg das folgende Interview zu führen. Bernhard Steinmann (B.St.): Sie […]

mehr lesen

Caroussel (*)

Über Dresden könnte man so viel schreiben. Die Stadt ist reich an Kunst und Kultur in barocker Kulisse. Frauenkirche oder Semperoper, die Staatlichen Kunstsammlungen oder das reizvolle Elbtal. Doch unser Interesse gilt, wie könnte es für Foodblogger auch anders sein, dem Relais & Châteaux Hotel Bülow Palais mit seinem Gourmet-Restaurant Caroussel. Küchenchef ist Benjamin Biedlingmaier, […]

mehr lesen

Interview mit Benjamin Biedlingmaier

Küchenchef des Dresdner Sternerestaurants Caroussel im Hotel Bülow Palais ist Benjamin Biedlingmaier. Nach seiner Ausbildung und lehrreichen Jahren in verschiedenen Restaurants übernahm er dort im Jahr 2013 die Verantwortung als Küchenchef. Bevor wir seine kulinarischen Leistungen bei einem Abendessen erleben konnten, führte er mit uns das nachfolgende Interview. Bernhard Steinmann (B.St.): Das Hotel Bülow Palais […]

mehr lesen