„Nacht der Sterne“

„Nacht der Sterne“ präsentiert neue Nummer 1 der Sterneköche. Rund 150 Michelin – Sterneköche und 35 Haubenköche (Österreich) kamen gestern Abend bei der „Nacht der Sterne“ anlässlich der Intergastra zusammen. Veranstaltet wurde das Gastro – Event von der AHGZ – Allgemeine Hotel – und Gastronomie – Zeitung (dfv Mediengruppe ) und Burg Staufeneck. Schauplatz war […]

mehr lesen

Cookies Cream (*)

Unser kulinarisches Jahr 2018 starten wir mit einem Besuch des Restaurants Cookies Cream in Berlin. Vom Guide Michelin mit einem der begehrten Sterne ausgezeichnet, gerät das 2007 gegründete Restaurant, das bei internationalen Foodies längst kein Geheimtipp mehr ist, in den Blickpunkt der Gourmets. Cookies Cream ist ein vegetarisches Restaurant. Die Idee einer rein pflanzlichen Ernährung […]

mehr lesen

Jahresrückblick 2017

Zum Jahresende hin werden wir überrollt von Jahresrückblicken. Die Medien überschlagen sich. Vor allen Dingen die „alten“ Medien. Zeitungen und Zeitschriften, Fernsehen, privat wie staatlich. Aber auch die „neuen“ Medien greifen dieses Stilmittel auf, um längst Vergangenes noch einmal aufzutischen. Nicht zu vergessen, dass sich die „alten“ Medien längst der „neuen“ Medien bedienen, um auf […]

mehr lesen

Joynes Kitchen

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Leser und Leserinnen von Gourmet unterwegs. Bevor Sie den nachfolgenden Bericht lesen, möchte ich Ihnen und Ihren Angehörigen ein frohes, entspanntes und geruhsames Fest im Kreise Ihrer Familien und einen gelungenen und glücklichen Start in das Jahr 2018 wünschen. Ihr Bernhard Steinmann Das Jahr nähert sich dem Ende und wir […]

mehr lesen

Golvet (*)

Der Guide Michelin hat mit seiner neuesten Ausgabe Berlin weitere „Sternerestaurants“ beschert. Berlin wird damit zur Hauptstadt des kulinarischen Breitensports. Während Hamburg und München in der Spitze mit Dreisternern aufwarten, bleibt Berlin bescheiden und ohne kulinarischen Leuchtturm. Trotz Raue und Otto wirbt Berlin eher um den Durchschnittsfeinschmecker. Natürlich möchte ich Ihnen gerne diese neuen Sterne […]

mehr lesen

L’assiette Champenoise (***)

Unsere diesjährige Frankreichreise beendeten wir in Reims. Genauer gesagt, waren wir in Tinqueux, einer Gemeinde mit ca. 10.000 Einwohnern im Arrondissement Reims. Wir wollten unbedingt einmal das L’assiette Champenoise besuchen, das seit 2014 mit drei Michelinsternen ausgezeichnet wird. Den Testern gefiel besonders die kreative und moderne Küche des Chefkochs Arnaud Lallement, der bereits vom Restaurantführer […]

mehr lesen

eat! berlin 2018

An dieser Stelle wollte ich eigentlich von der Pressepräsentation des Feinschmeckerfestivals eat! berlin 2018 berichten, die am 28. November 2017 in Berlin stattgefunden hat. Doch warum so viel Mühe mit dem Entwurf eines Textes, wenn die Pressestelle von eat! berlin eine informative Pressemeldung herausgibt. Hier also der Pressetext, angereichert mit von mir aufgenommen Fotos. „Vom […]

mehr lesen

Guide Michelin Deutschland 2018

Deutschland scheint sich im schmuddeligen Spätherbst nach Jamaika zu sehnen. Nein, gemeint ist nicht der Inselstaat in der Karibik, sondern die Farbzusammenstellung der dortigen Flagge, die stellvertretend die derzeit sondierenden Wahlgewinner bezeichnet. Der Deutsche hats halt mit einfachen Beispielen. Und so sondieren sie durch die Berliner Nächte, auf der Suche nach Kompromissen, die aus vielen […]

mehr lesen

Lameloise (***)

Die Suche nach gutem Essen und tollem Wein führt in Frankreich nahezu zwangsläufig in die abwechslungsreiche Landschaft des Burgund. Die Gastronomie ist hervorragend und so verwundert es nicht, dass neben kleinen familiären Restaurants und Bistros auch so manches Sternerestaurant zu finden ist. Natürlich müssen wir beim Stichwort Burgund über Wein reden. Ich bin sicher, dass […]

mehr lesen

Le Neuvième Art (**)

Es war unser freier Abend in Lyon, für den wir nichts geplant hatten. Da wir jedoch ein bisschen was knabbern mussten, fragten wir kurzfristig im Restaurant Le Neuvième Art an und konnten noch einen Tisch ergattern. Das Restaurant ist modern eingerichtet, nicht sehr groß und voll besetzt. Christophe Roure eröffnete es gemeinsam mit seiner Frau […]

mehr lesen