Restaurant Carmelo Greco (*)

In die deutsche Spitzengastronomie ist Bewegung gekommen. Was wie eine gute Nachricht klingt ist leider keine. Die wirtschaftliche Entwicklung in Deutschland, oftmals schöngeredet, zeigt gerade in der Gastronomie eine deutliche Bremsspur. Allerdings muss man schon genau hinschauen. Die sogenannte Sternegastronomie hat es derzeit nicht leicht. Mit dem Erscheinen des Guide Michelin im nächsten Jahr wird […]

mehr lesen

Restaurant Lakeside (*)

  Unsere Reise nach Hamburg hatte sich verzögert, da ein freier Tisch im Restaurant Lakeside Vorbedingung war. Ein Unterfangen welches Geduld erforderte. Nun war es endlich soweit und wir betraten das lichtdurchflutete Hotel The Fontenay in Hamburg. Das „Lakeside“ bietet Fine Dining auf einem guten Niveau und einen tollen Blick auf die Außenalster und die […]

mehr lesen

Restaurant Weinstock (*)

Die Restaurants öffnen wieder und man darf gar im Innenraum sitzen. Irgendwie hat die Gastronomie die lange Schließzeit überstanden und ich habe mich schon gewundert, wie wenig Widerstand es gegen die Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus gab. Soll also keiner mehr meckern oder nach No-show-Gebühren schreien, wenn mal wieder ein Tisch leer bleibt, weil eine […]

mehr lesen

Tulus Lotrek (*)

Kurz bevor ich der Coronaheimsuchung trotze und auf Reisen gehe, habe ich dem Berliner Restaurant Tulus Lotrek noch schnell meine Aufwartung gemacht. Auch die gewöhnungsbedürftige Homepage des Restaurants konnte mich von einem Besuch nicht abhalten. Es war auch nicht nur die Menükarte, die mich anlockte sondern die allseits gepriesene Unverkrampftheit und der humorvolle Service, der […]

mehr lesen

Köhlerstube (*)

Im Dezember 2019 besuchten wir die Traube Tonbach und unternahmen, wie ich es scherzhaft ausdrücken möchte, eine „Stubentour“. Wir verbrachten je einen Abend in der Bauernstube, der Köhlerstube und in der Schwarzwaldstube. Mit großer Bestürzung haben wir die Nachricht von der entsetzlichen Brandkatastrophe im Gebäude der Schwarzwaldstube aufgenommen.Als immer wiederkehrende Gäste haben wir eine enge, emotionale […]

mehr lesen

Pauly Saal (*)

Arne Anker hat seine Tätigkeit im Berliner Restaurant Pauly Saal beendet und Dirk Gieselmann hat übernommen. Ankers „moderne europäische Küche“ hat viel Gefallen gefunden. Sie weicht nun Gieselmanns französischer Ausrichtung. Die deutsche Spitzengastronomie hat schon immer nach Frankreich geschaut. Klassisch französische Küche hat den besten Klang sowohl bei Gourmets, die reichlich Erfahrung mitbringen als auch […]

mehr lesen

Kin Dee (*)

Gut essen im Kin Dee Der Guide Michelin ist immer für eine Überraschung gut. Das durften im letzten Jahr besonders die Franzosen erleben. Die Abwertung von Restaurants mit drei Michelinsternen hat dem Guide reichlich Kritik eingebracht. Der Verlust von Sternen hielt sich in Deutschland dagegen in Grenzen. Für eine der größeren Überraschungen sorgte wohl eher […]

mehr lesen

Laurushaus (*)

Zum Schlosshotel Hugenpoet habe ich bereits einen Hotelbericht und zwei Interviews veröffentlicht. Fehlt also noch der Restaurantbericht und ein Interview mit Erika Bergheim, der Küchenchefin des Laurushauses. Ihre Ausbildung absolvierte Erika Bergheim in Essen. Weitere Erfahrungen sammelte sie u.a. bei Lothar Eiermann in Friedrichsruhe und in den USA. Das Laurushaus wurde Ende 2017 in Potsdam […]

mehr lesen

Restaurant 360 Grad (*) März 2019

Erneut machen wir in Limburg an der Lahn, einer hessischen Kleinstadt mit ca. 35.000 Einwohnern, Rast. Die Spuren einer ersten Besiedlung des Limburger Raumes gehen bis ca. 5.000 Jahre v. Chr. zurück. In den letzten Jahren fand Limburg landesweite Beachtung durch den Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst oder durch eine engagierte Veganerin, die es schaffte, das […]

mehr lesen

Restaurant Ernst (*)

Außergewöhnlich. Ehrgeizig. Durchdacht. Tja, so könnte der kürzeste Restaurantbericht über das Berliner „Ernst“ aussehen.  Das ist aber längst nicht alles. Das Zauberwort lautet: Überzeugung. Dylan Watson-Brawn ist überzeugt. Von seiner Arbeit. Von dem was er macht. Er glaubt fest daran. Und wenn auch wir überzeugt sind, dann haben wir ihn verstanden. Doch was, wenn nicht? Der […]

mehr lesen