theNOname

Kürzlich habe ich das Charlottenburger Restaurant „Cell“ vorgestellt und nun kann ich von einer weiteren Neueröffnung in Berlin berichten. In der historischen Spandauer Vorstadt, genauer gesagt in der Oranienburger Straße in Berlins Mitte, eröffnete kürzlich das Restaurant „theNOname“.  Die Oranienburger Straße verbindet den Hackeschen Markt mit der Friedrichstraße. Die Gegend ist recht wuselig und laut, […]

mehr lesen

Restaurant Cell

—Bilder anklicken, um sie zu vergrößern— Man hört oft, dass Berlin eine magische Anziehungskraft auf kreative Menschen hat. Auch der russische Küchenchef Evgeny Vikentev kann sich anscheinend dieser Kraft nicht entziehen.Vikentev war kürzlich noch den meisten Berlinern unbekannt, doch die Nachricht, dass er in St. Petersburg ein renommiertes Spitzenrestaurant, das Hamlet & Jacks sowie eine […]

mehr lesen

Restaurant Novalis

Unser Besuch im Hardenberg BurgHotel, das wir im Rahmen unserer Berichte über die FEINEN PRIVATHOTELS aufgesucht haben, wäre ohne einen Restaurantbericht kaum denkbar. Also begaben wir uns in das Restaurant „Novalis“. Ein schönes, helles Restaurant, freundliches Personal und ein großzügig bemessenes Platzangebot erwarteten uns. Namensgeber des Restaurants ist Georg Philipp Friedrich Freiherr von Hardenberg (1772 […]

mehr lesen

Brasserie Colette Tim Raue

Blogger-Dinner in der Brasserie Colette Tim Raue in Berlin. Eigentlich nicht so unser Ding. Dennoch haben wir zugesagt. Warum? Zweitens, wir waren neugierig. Eine Brasserie in einer Seniorenresidenz? Drittens: Wir wollten wissen, was Tim Raue hier konzipiert hat. Ach ja, fast  vergessen: Erstens: Die Einladung kam von der „Schneiderei“  – Atelier für Texte und Konzepte“, Berlin. […]

mehr lesen

Restaurant „Schwein“ Update

Über das Restaurant „Schwein“ in Berlin habe ich erst kürzlich berichtet. Spontan besuchten wir erneut das Charlottenburger Restaurant. Die Speisekarte hatte gerade gewechselt und so verbrachten wir einen wundervollen Abend mit herrlichen Speisen. Ein Smartphone gehört ja mittlerweile zur Grundausstattung und so habe ich schnell ein paar Fotos gemacht, die ich Ihnen nicht vorenthalten möchte. […]

mehr lesen

Restaurant SAVU

Am Berliner Kurfürstendamm gab es eine interessante Eröffnung eines Restaurants mit einem, meiner Meinung nach, ungewöhnlichen Konzept. Das Restaurant SAVU. Die Ausrichtung auf Skandinavien, Spanien und Italien scheint mir so verwegen, dass es eines außergewöhnlichen Küchenchefes bedarf, dies so in Szene zu setzen, dass es spannend und nicht etwa komisch wirkt. Tatsächlich kann ich mir […]

mehr lesen

Restaurant „Schwein“

Das Restaurant „Schwein“ ist notgedrungen umgezogen und wagt nach erfolgreichem Start in der Berliner Mitte einen Neustart in Charlottenburg. Berichtete ich kürzlich über Joynes Kitchen in der Berliner Mommsenstraße, besuchten wir in gleicher Straße nunmehr das „Schwein“. Christopher Kümper (© Bernhard Steinmann) Küchenchef ist Christopher Kümper, der bei Nils Henkel und Daniel Boulud in New […]

mehr lesen

Joynes Kitchen

Liebe Freundinnen und Freunde, liebe Leser und Leserinnen von Gourmet unterwegs. Bevor Sie den nachfolgenden Bericht lesen, möchte ich Ihnen und Ihren Angehörigen ein frohes, entspanntes und geruhsames Fest im Kreise Ihrer Familien und einen gelungenen und glücklichen Start in das Jahr 2018 wünschen. Ihr Bernhard Steinmann Das Jahr nähert sich dem Ende und wir […]

mehr lesen

Flocons Village

Im Stadtzentrum von Megève befindet sich das Bistro von Kristine und Emmanuel Renaut. Dort wurde vor ca. 20 Jahren die Basis zur Selbstständigkeit gelegt. Das Bistro „Flocons Village“ bietet eine regionale, einfache und dennoch geschmackvolle Küche an und ist überdies mit einem Bip Gourmand ausgezeichnet worden. Das Interieur ist mit rustikal umfassend beschrieben. Eben ein […]

mehr lesen

Chez Georges

Auf der diesjährigen Reise nach Frankreich haben wir in Achern, etwa 18 Kilometern südwestlich von Baden-Baden gelegen, einen Boxenstopp eingelegt. Wir wollten an diesem Tag nicht noch weitere Kilometer hinter uns bringen und suchten eine Übernachtungsmöglichkeit und eine gute Gelegenheit für ein Abendessen. Der Schwarzwälder Hof in Achern, geführt von seinem Inhaber Jean-Georges Friedmann, schien […]

mehr lesen