Restaurant Amtskeller (*)

Wir sind noch immer in Hohenlohe. Genau genommen in Mulfingen-Ailringen. Jedenfalls hat es unser Navigationsgerät geschafft, einen Weg zum Hotel & Restaurant Amtshaus, einem historisches Fachwerkhaus im idyllischen Jagsttal, zu finden. Unser Heim für zwei Tage. Das Haus blickt auf 500 Jahre Geschichte zurück. Der Deutschorden, eine römisch-katholische Ordensgemeinschaft ließ das Haus im Renaissance-Stil errichten. Weiterhin prägend […]

mehr lesen

Interview mit Sebastian Wiese

Nach dem Restaurantleiter und Sommelier des Hotel & Restaurant Amtshaus Jürgen Alt, soll nun Küchenchef Sebastian Wiese zu Wort kommen. Seit 2008 ist der gebürtige Norddeutsche Sebastian Wiese im Amtshaus in Ailringen und hält seitdem ohne Unterbrechung einen Stern des Guide Michelin. Wiese ist ein Schüler von Vincent Klink. Bevor er nach Ailringen kam, war er Souschef […]

mehr lesen

Interview mit Jürgen Alt

Vom Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe führte unser Weg nach Mulfingen-Ailringen im idyllischen Jagsttal. Dort ist das Hotel & Restaurant Amtshaus, ein historisches Fachwerkhaus, unser Ziel. Die größte Anziehungskraft übt das Restaurant Amtskeller auf uns aus. Dort verbringen wir zwei Abende mit Kreationen von Küchenchef Sebastian Wiese. Restaurantleiter und Sommelier Jürgen Alt sorgt für die passenden Weine.  Ein […]

mehr lesen

Restaurant Sosein (*)

Im letzten Quartal des Jahres bin ich kreuz und quer in der deutschen Provinz unterwegs gewesen. Fast zwangsläufig führte mein Weg auch nach Heroldsberg in Franken. Ziel war das Restaurant „Sosein“ von Felix Schneider. Felix Schneider war u.a. als Küchenchef im Nürnberger Restaurant Aumers la Vie und auf der Burg Wernberg tätig. Es gibt nur […]

mehr lesen

Restaurant Le Cerf (**)

Gemessen an seiner Einwohnerzahl ist der Hohenlohekreis der kleinste in Baden-Württemberg. In der Gemeinde Zweiflingen befindet sich das Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe über das ich bereits vor einigen Tagen berichtet habe. Für das Gourmetrestaurant Le Cerf hat Küchenchef Boris Rommel innerhalb kürzester Zeit zwei Michelinsterne mit seinem Team erkochen können. Insoweit verweise ich auf mein kürzlich […]

mehr lesen

Interview mit Boris Rommel

Boris Rommel, Küchenchef im Restaurant Le Cerf im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe, wurde innerhalb kurzer Zeit mit zwei Michelinsternen ausgezeichnet. Seine Ausbildung absolvierte er im Restaurant Erbprinz im Hotel Erbprinz in Ettlingen. Weitere Stationen waren u.a. das Bareiss in Baiersbronn, das Colombi Hotel in Freiburg und das Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe, wo er als Sous […]

mehr lesen

Interview mit Dominique Metzger

Bei meinem Aufenthalt im Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe, einem Haus der FEINEN PRIVATHOTELS, wollte ich natürlich mehr über die Hotelvereinigung erfahren.  Was lag näher, als einen Verantwortlichen des Hotels zu befragen. Daher freute es mich, dass ich die Gelegenheit bekam, ein Interview mit dem stellvertretenden Hoteldirektor Dominique Metzger zu führen. Er zeichnet nämlich gleichzeitig als […]

mehr lesen

Feine Privathotels (Teil 1) Wald & Schlosshotel Friedrichsruhe

FEINE PRIVATHOTELS. Schon mal gehört?  Hotelverbände oder Hotelvereinigungen gibt es reichlich und man hört und liest oftmals davon, ohne weitere Notiz zu nehmen. Es sei denn, man ist aus der Branche und von den Nachrichten betroffen. Die Zusammenschlüsse sind sozusagen der Leitfaden für kultiviertes Wohnen. Bestimmt haben Sie irgendwann einmal von den „Leading Hotels of […]

mehr lesen

Weingut Hirth

Ein Weingut über Generationen konkurrenzfähig aufzustellen ist wahrlich keine Kleinigkeit. Neben harter Arbeit gehört ein glückliches Händchen dazu, Trauben eines gepflegten Weinbergs zu einem noch besseren Wein zu verarbeiten. Das Weingut Hirth in Obersulm-Willsbach (Württemberg), mit seinen 13 ha Weinanbau, ist so ein kleines Unternehmen. Karl Hirth vertrieb den Wein noch über die örtliche Winzergenossenschaft, […]

mehr lesen

Anne-Sophie Pic au Beau-Rivage Palace (**)

Man kann es kaum glauben, aber Anne-Sophie Pic hatte keine Lust, das Kochen zu erlernen. Gerne hätte ihr Vater sie auf eine Hotelfachschule geschickt, doch sie wollte lieber Management studieren und entschwand nach Tokio und New York. 1991 kam die Wende und ASP begann eine Kochlehre bei ihrem Bruder Alain. Nach dem Tode des Vaters führte […]

mehr lesen